UA-96940210-1

Stellt Euch bitte kurz vor!

Wir sind Leonie Culmann und Veronika Wendt und zusammen haben wir Gartenpaten gegründet. Über die kostenlose Plattform www.gartenpaten.org verbinden wir Menschen, die einen Garten bewirtschaften wollen, mit Personen, die ihr Land dafür zur Verfügung stellen möchten. Neben Gärten werden über die Plattform auch Erntebeteiligungen, Saatgut oder Werkzeuge vermittelt. Gleichzeitig bietet Gartenpaten praktische Anleitungen und innovative Tipps zu den Themen Ökologie und Artenschutz im Garten und bietet kleine, aber feine Produkte rund um das ökologische Gärtnern an.

Was habt Ihr mit Pflanzen zu tun?

Wir ermutigen durch unser Projekt Menschen Gärten zu teilen und ermöglichen so mehr Personen, Nutz- und Zierpflanzen anzubauen. Wir sind überzeugt, dass durch die Möglichkeit zu gärtnern kleine und große Mitbürger ein besseres Gefühl für den Wert von Nutzpflanzen und die daraus entstehenden Nahrungsmittel bekommen. Wir unterstützen unsere Nutzer mit allerlei Tipps (www.gartenpaten.org/tipps-tricks), um sie beim nachhaltigen Anbau von Nutzpflanzen zu unterstützen.

Wie würdigt Ihr die Pflanzenwelt?

Wir sind fasziniert von der Interaktion zwischen verschiedenen Pflanzen sowie der Pflanzen- und Tierwelt. Wir bemühen uns möglichst viel Wissen über Fruchtfolgen, Mischkultur und andere traditionelle Anbauweisen zu lernen und dieses Wissen mit unseren Nutzern zu teilen. In unseren Produkten verwenden wir ausschließlich samenfestes, ökologisches Saatgut – häufig von weniger bekannten Sorten, die nicht in jedem Geschäft zu finden sind. So möchten wir dazu beitragen, die wichtige Vielfalt im Beet zu würdigen und zu erhalten.

Uns sonst so…?

Ihr wollt mehr über Gartenpaten erfahren? Macht euch einfach selbst ein Bild und besucht uns auf www.gartenpaten.org oder folgt uns auf Facebook (@gartenpaten). Bei Fragen an uns, könnt ihr euch jederzeit an info@gartenpaten.org wenden. Wir freuen uns auf euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*